Erstmalig gab es heuer in Mattsee ein Mittelalterfest. Viele unserer Freunde waren angekündigt, also hat es auch den Tross nach Salzburg verschlagen. Für ein Erstlingswerk war eine eindrucksvolle Schar von Lagergruppen vertreten, was die liebe Veranstalterin Isi Racz auch fast an den Rand der Verzweiflung trieb. Heiß und schwül war es, zum Glück hat es wenigstens in der Nacht etwas abgekühlt. Samstag Abend kam dann noch ein kräftiges Gewitter dazu, was dem gelungenen Fest aber keinen Abbruch tat. Für die Besucher gab es ein vielfältiges Programm: Die feigen Knechte und Narrengold für die Musik, Alex der Gaukler für die Unterhaltung,…
Fortsetzung lesen »