Lagerleben

Benefiz-Mittelalterfest in Aspang am Wechsel 2016

Von sonnig bis windig, den Tross kann keiner aufhalten, und so war eine kleine Abordnung auch in Aspang am Wechsel bei Martin Ungerhofers Benefiz-Mittelalterfest. Der Rahmen war schön, der Veranstalter super, besonders gefallen hat uns das es passendes Holz auch für eine kleine Feuerschale gab und das es auch noch wirklich trocken war - sowas erfreut jeden Lagernden der ab und an auch mal einen Kessel aufs Feuer stellt .Den vielzitierten Zusammenhalt will ich auch erwähnen: vielen Dank allen die uns geholfen haben -  bei Windböen -  unser Sonnensegel wieder aufzustellen - das hatte beschlossen sich Regina's und meinem "…
Fortsetzung lesen »
Lagerleben

Aggstein 2016

Aggstein im Frühling, ringsum beginnt das Grün bereits eifrig zu sprießen, soo kalt sind die Nächte auch nicht mehr, die Tage sind schön warm - und so traf eine illustre Schar von Darstellern letztes Wochenende auf viele, viele interessierte Besucher. Wir vom Tross hatten uns diesmal aus Platzgründen zweigeteilt: einerseits das große Lager bei der Kletterwand (die diesmal Gott sei Dank gesperrt war), andererseits erstmals auch in einem der kleinen Höfe in der Burg. An Handwerk haben wir unser übliches Repertoire aufgeboten, diesmal auch unterstützt von Ragnar mit seinen selbstgeschmiedeten Äxten, der sich vortrefflich um das Feuerholz gekümmert hat. Sonst flogen…
Fortsetzung lesen »
Lagerleben

Lager Wien 2016

Alle Jahre wieder - der Saisonauftakt beim Lager Wien im 21. Bezirk. Diesmal war es ein Fest für Hardcore-Reenacter - die Temperaturen waren nicht berauschend, der Aufbau war von einigen Regentropfen begleitet, und der Wind war auch nicht gerade angenehm. Aber: nur die Harten kommen durch, und ob es ein schönes Fest wird hängt immer von den Beteiligten ab. Also haben wir uns die Laune nicht verderben lassen und ein schönes Fest draus gemacht. Außerdem - wo besser kann man alle Freunde nach der Winterpause wieder treffen und in Ruhe schwatzen? Highlights waren sicher die Färbeexperimente, Hannes Webereien, und Erin,…
Fortsetzung lesen »
Lagerleben

Der Tross! in Leiben 2015

Der Tross ist mit voller Besetzung nach Leiben gezogen, und schön war es dort. Fast zu schön, denn obwohl wir jeden Zentimeter Stoff aufgespannt hatten war die Hitze kaum zu ertragen. Das Programm war wie immer vom Feinsten. Ob es nun die Show der Prellhawer war, die brrr teilweise schon etwas zu realistische Vorstellung des Medicus, die Auftritte von Menez Tan und den feigen Knechten, für jeden war etwas dabei. Bei den Spielbergern war der Bogenstand aufgebaut, die Kinder konnten schmieden, bei Renate und Bernhard töpfern, oder bei uns Ringe, Hufeisen und Bälle werfen. So wurde auch das Ferienspiel in…
Fortsetzung lesen »
Lagerleben

Mittelalterfest zue Mattsee 2015

Erstmalig gab es heuer in Mattsee ein Mittelalterfest. Viele unserer Freunde waren angekündigt, also hat es auch den Tross nach Salzburg verschlagen. Für ein Erstlingswerk war eine eindrucksvolle Schar von Lagergruppen vertreten, was die liebe Veranstalterin Isi Racz auch fast an den Rand der Verzweiflung trieb. Heiß und schwül war es, zum Glück hat es wenigstens in der Nacht etwas abgekühlt. Samstag Abend kam dann noch ein kräftiges Gewitter dazu, was dem gelungenen Fest aber keinen Abbruch tat. Für die Besucher gab es ein vielfältiges Programm: Die feigen Knechte und Narrengold für die Musik, Alex der Gaukler für die Unterhaltung,…
Fortsetzung lesen »
Lagerleben

Lagerleben Wien 2015

Alle Jahre wieder - die große Saisoneröffnung beim Lagerleben von Roman und Claudia in Wien. Wie immer ein stimmiges Fest, tolle Gruppen, und die Wettergötter hatten auch ein Einsehen, bis auf einen kleinen lächerlichen Regenschauer haben uns die Sonne und die Temperaturen viel Freude bereitet. Das Lagerleben Wien hat immer drei wichtige Funktionen: Nach der Winterpause wieder alle lieben Freunde treffen um in Ruhe tratschen und kochen zu können. Neue Sachen ausprobieren, schließlich entwickeln wir unsere Handwerksdarstellungen immer weiter. Neue Freunde in unserer Gruppe begrüßen. Und wieder mal zu sehen was wir alles vergessen haben ;-) . Neu dabei waren…
Fortsetzung lesen »

Der Tross! auf der Kreuzenstein

Ein Fest auf unserer Haus- und Hofburg - noch dazu von Roman und Claudia veranstaltet - da machen wir natürlich mit. Das Wetter war ja nicht so toll, leicht winterlich im Nebel, nass, bei zwei Grad. Und auch die Ankündigung das offenes Feuer nicht erlaubt ist war nicht so einladend. Was darauf wurde konnte aber keiner ahnen, wir nicht, die Veranstalter nicht - niemand. Ein Besucheransturm ohne gleichen, der sich von Freitag bis Sonntag durchzog, und - an dieser Stelle sei es erwähnt - lauter interessierte Besucher! Wir hatten unser Bogenhandwerk und meine Schuhe aufgebaut, und gleich drei von Engelins…
Fortsetzung lesen »

Eggenburg 2014

Feucht war es - zumindest beim Umzug. Unsere Stimmung konnte dadurch diesmal nicht getrübt werden - weil Der Tross! erstmals in seiner Geschichte indoor "lagerte"! Frau Zahrl gewährte uns kurzfristig Quartier, somit waren wir von den Unbillen des Wetters gefeit. Und es war wirklich ein netter Rahmen, mal ganz anders. Was auch dazu führte das wir von unseren Fans nicht gefunden wurden - klar, normal sind wir am Sonnensegel und den Feuerstellen einfach zu erkennen - dass fiel diesmal weg. Einzig das Hundeverbot sorgte für Verdruss: Der Tross! in Eggenburg ohne Wendy? Geht ja gar nicht. Großes Zähneknirschen, und klare…
Fortsetzung lesen »

Leiben 2014 – Käse und Spiele

Nur ein kleines Fest im Meierhof des Schlosses Leiben - war man auf den ersten Blick versucht zu sagen. Aber der Teufel steckt im Programm. Und das konnte sich sehen lassen. Wir waren diesmal für die Spiele zuständig, und auch Nina's Schneiderei konnte viele Besucher anlocken. Schmiede, Töpferei, Schmuck und ein tolles Gastro-Programm rundete die Veranstaltung ab. Allen voran unser Nachbar "Verleihnix" mit seinem Käsestand *nomnomnom*, dem es nur am Fisch für die Keilerei fehlte. Nun, ein Käselaib macht auch Beulen. Und selbst der Wettergott hatte ein Einsehen und hat uns vor den Unwettern des Samstag-Abends bewahrt. Aber es gab…
Fortsetzung lesen »