Unser lieber Freund Erin der Lederer ist von Wien aus auf dem Weg nach Santiago de Compostella – in alter Pilgerkleidung, und mit einem Handkarren. Um seinen Weg zu dokumentieren bringen wir hier ein paar Bilder von seiner Reise, bislang inklusive der ersten „Reifenpanne“ in Tuttendörfl und der Reparatur in Stockerau *ggg*.

Gute Reise, alter Freund!

Und wenn ihr Erin begegnet: macht doch ein Foto, und schickt es an uns mit einer Ortsangabe 😉

E-Mail: holzwurm@tarmes.at